Peter Larsson ist 1965 in Hamburg geboren und wohnhaft in Tangstedt, geschieden und Vater von drei Kindern, Hauptschulabschluss, gelernter Zimmermann mit 40 Jahren Berufserfahrung. Seit 2001 Meisterbrief und selbstständiger Zimmereibetrieb.    

Warum engagiere ich mich in der FDP? 

Tangstedt ist meine Heimat. Hier bin ich aufgewachsen. Mit der Gemeinde und den Menschen hier bin ich verbunden. Für mich ist es wichtig, den Menschen Gutes zu tun und etwas zu bewegen. Meine Stärken sind sachbezogen und bürgernah zu denken und zu handeln. Ich bin offen für neue Ideen und Veränderungen, die das Leben in unserer Gemeinde lebenswert machen. Daher habe ich mich bereits in jungen Jahren entschlossen, mich als Kommunalpolitiker und Liberaler im Ehrenamt für die Bürger und Bürgerinnen stark zu machen. In den Jahren meines Schaffens habe ich mir ein politisches Netzwerk aufbauen können und nutze damit die Möglichkeiten über die Gemeinde hinaus aktiv zu sein.

Liberal zu sein heißt für mich, mit beiden Beinen im Leben zu stehen, seine eigene Meinung zu vertreten und andere Menschen mitzunehmen. Für mich ist wichtig, Maßnahme und Projekte für unsere Gemeinde anzugehen. Wir müssen den Stillstand überwinden, damit wir eine attraktive Gemeinde werden. Das geht nur, wenn sich die Politik einig ist.